Fotografie,  Sonstiges

Ich war in “Bielefeld”

Tankstelle
Letztens bin ich zum ersten Mal in Bielefeld gewesen. Angeblich soll es Bielefeld ja gar nicht geben (Bielefeld-Verschwörung), die Stadt soll ein Fake sein, der im großen Stil von “denen” vertuscht wird. Und tatsächlich, dort wo ich war, im angeblichenen Bielefeld, gab es auch nichts außer einer Tankstelle nach der anderen. Ich meine mich an drei Tankstellen an einer Kreuzung erinnern zu können. Was ist denn da los? Wahrscheinlich damit man überall das Auto volltanken und schnell wieder weg kommt. Ansonsten gab es rein gar nüüüschts! Alles nur eine billige, trügerische Attrappe einer angeblichen Stadt. Bielefeld ist defintiv Fake – ich bin Zeuge! Es gibt zwar einen Ort, der sich so nennt, mit ein paar Straßenbahn-Haltestellen, Bahnhof, Autobahnanschluß, aber das ist alles nur um den Anschein zu wahren, dass es Bielefeld wirklich gibt. Aber Bielefeld gibt es nicht. Zumindest nicht wirklich.

Mir wurde von “ihnen” auch schon Geld angeboten, damit ich von der Existenz dieser Stadt bezeuge. Das Geld habe ich zustimmend angenommen, aber mir war klar, dass ich der Welt da draußen versichern muss, dass es Bielefeld nicht gibt. Mit mir gibt es nun einen Zeugen mehr. Ja, ich war dort, im angeblichen Bielefeld.

Also nicht wundern, wenn mein Blog auf einmal nicht mehr aufrufbar sein sollte. Kann nämlich sein, dass die jetzt versuchen, mich und dieses Schreiben zu beseitigen. Ich bin mir bewußt, dass ich mich nun in höchster Gefahr befinde. Aber ich musste es schreiben. Für die Menscheit. Für das Wohl aller. Für die Wahrheit. Sollten die mich wirklich kriegen und meinen Blog löschen, bitte sagt allen, dass ich, Simon Fataal, dort war, an der Stelle, die Bielefeld darstellen soll. Aber alles nur ein Fake und was für einer!

Was ist das Beste an Bielefeld? Die Autobahn, die aus der Stadt führt…

8 Comments

  • Ruprecht Frieling

    Ein Glück, dass Du es geschafft hast, IHNEN zu entkommen … Die Idee, harmlose Autofahrer mit dem Angebot eines potemkinschen Tankstellenparks vom Highway in IHR Reich zu locken, ist perfekt und perfide.

    Fürchte IHRE Rache nicht, die Wahrheit über B*e*e*e*l* wird sich durchsetzen.

  • SirHobbes

    SOOOOO….
    … dann meld ich mich mal und zeige, daß es mich auch noch gibt!
    Falls du mich und meinen Blog denn noch kennst?! 😉
    Im übrigen war ich auch schon einige Male in Bielefeld … die Illusion war immer nahezu perfekt ^^
    SirHobbes 😀

    • Simon

      Aber natürlich kenn ich dich noch, SirHobbes! Wie könnte ich dich nur vergessen haben… Ähm Moment… Wer bist du nochmal genau… ?

      Scherz! Willkommen in meinem neuen Blog (ok, so neu ist der gar nicht mehr). Freut mich, dass du den Weg hierhin gefunden hast.

      Ja, die geben sich schon Mühe, uns im Glauben zu lassen, dass es Bielefeld wirklich gibt. Die faken echt im ganz großen Stil, aber wirklich im ganz großen.

  • SirHobbes

    Ich sags Dir!
    Was das für Geld kosten muss … die haben ja sogar schon mehrmals Fussballspiele ausgetragen wo sie 25000 Zuschauer täuschen mussten – ich war einer von denen … und man hat ECHT NICHTS gemerkt!
    😉
    Anbei…
    Hab dein Blog jetzt mal als Lesezeichen gespeichert!

Leave a Reply