• Dokumentation,  Fotografie

    Die Riesen von Leeuwarden

    Vor einem Monat war ich in der niederländischen Stadt Leeuwarden, welche 2018 europäische Kulturhauptstadt 2018 ist. Die französische Straßentheater-Gruppe Royal de luxe erlebte dort ihre niederländische Premiere und ließ drei Riesenpuppen durch die Straßen von Leeuwarden ziehen: Einen Hund, ein Mädchen und einen Taucher. Sehr beeindruckend! Die Stadt war entsprechend voll mit Schaulustigen.   Mehr zu den Riesen in Leeuwarden hier.

  • Fotografie,  Reise

    London

    Im Mai ging es für einen dreitägigen Trip nach London. Da ich zuletzt 2004 dort war und es das einzige Mal bisher war, hatte ich es ewig schon auf dem Schirm. So war ich grad nach fünf Tagen Sylt (mit fast durchgehend Sonne!) zurück und ein Tag später flog ich mit Ryanair nach London-Stansted. Dank der günstigen Preisen war die Zugfahrt von Stansted nach London fast genauso teuer, wie die Flugtickets. Das Wetter spielte zum Glück auch mit. Nachdem der erste Tag in London noch recht verhangen war, gab es an den anderen beiden Tagen London-untypisch durchgehend Sonne und sommerliche Temperaturen. Die London-Atmosphäre hat mich dann mal direkt “geflashed”, was für eine…

  • Fotografie,  Reise,  Sylt

    Westerland – diese eine Liebe…

    Ich war mal wieder auf der Insel der Reichen und Schönen. Sylt. Eine Woche, von Ende März bis Anfang April. Mindestens  einmal im Jahr zieht’s mich dorthin, nun war es seit 2009 mein 10. Sylt-Besuch. Dadurch, dass meine Schwester und mein Schwager in Tinnum (ein Vorort von Westerland) wohnen, habe ich eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit. Praktisch! So bin ich meist jedes Jahr dort. Wettermäßig war’s etwas durchwachsen, Regen, Sonne, dichter Nebel, alles mal gehabt. Aber es lohnt sich auch außerhalb der Sommer-Saison einen Trip nach Sylt zu machen. Baden kann man dann natürlich nicht, aber es ist nicht so überlaufen (abgesehen von den Osterferien) und eine Wanderung durch die Dünen kann man auch im Frühling…

  • Pierre
    Fotografie,  Reise

    Mailand

    Im Juli war ich mit mit zwei Freunden (unter anderem mit dem Typen hier) für ein paar Tage in Mailand. Blindbooking mit Eurowings führte uns dorthin. Für 33 Euro pro Strecke kann man da recht günstig spontan durch Europa fliegen. Man sucht sich eine Kategorie aus (z.B. Metropole, Shopping, Strand), kriegt zehn mögliche Ziele angezeigt, kann für 10 Euro pro Stadt eine ausschließen, wählt den Zeitraum aus und kriegt sofort nach der Buchung angezeigt, wohin die Reise geht. Ob man nicht mit Ryanair etc.eventuell noch billiger dran wäre, ist ‘ne andere Sache. Wer spontan fliegen, nicht in die letzte Schrottkiste steigen und vor allem sich einfach überraschen will, für den…

  • Fotografie,  Sylt

    Ich will zurück nach Westerland

    Regelmäßig zieh es mich nach Sylt, wie es der Ein oder Andere schon mitbekommen haben dürfte. Letztes Jahr gleich dreimal, dieses Jahr war ich im April für eine Woche dort. Ein Vorteil, wenn man dort Familienangehörige hat, sonst wäre das eine sehr teure Angelegenheit. Unter anderem ging es mit einem geliehen Fahrrad von Westerland bis zum äußersten Norden Sylts und damit zum nördlichsten Punkt Deutschlands, dem Lister Ellenbogen. Dort laufen Schafe über die Straße, ein witziger Anblick. In List selbst befindet sich übrigens auch der nördlichste Supermarkt der Welt, ein Edeka.     Wer auch mal nach Westerland will und ein günstiges Appartement sucht, dem empfehle ich dieses hier: Strandappartement…